SAISON 1

„Saison“ ist ein neues Konzept in eFootball™ World.
Eine Saison basiert auf einem bestimmten Thema, das an einen aktuellen Fußballtrend angelehnt ist. Dieses Thema wird auch in verschiedene andere Aspekte des Spiels übernommen und steht somit im Mittelpunkt Ihres eFootball™-Erlebnisses.
Das Thema für Saison 1 lautet „New Gameplay Approach, Team Building & Licenses“ (Neuer Gameplay-Ansatz, Erstellen eines Dreamteams & Lizenzen).
Eines der wichtigsten Themen dieser Saison ist der Fokus auf neue Funktionen und Gameplay-Verbesserungen, mit denen Sie die spannenden Duelle zwischen Offensive und Defensive erleben können, wie wir sie aus dem modernen Fußball kennen.
Ein weiteres wichtiges Thema ist das „Dreamteam“-Feature, bei dem Sie Ihre Lieblingsspieler verpflichten und weiterentwickeln können, um Ihre perfekte Mannschaft zu formen. Dank der grenzenlosen Freiheiten, die Sie beim Anpassen Ihrer Spieler und Taktik haben, ist Ihr Team garantiert einzigartig.
Und nicht zuletzt sind weitere Lizenzen zum Spiel hinzugekommen, damit Sie ein noch umfangreicheres Erlebnis genießen können.
eFootball™ World startet mit einem Paukenschlag in die erste Saison. Verpassen Sie diesen denkwürdigen Moment nicht!

New Gameplay Approach (Neuer Gameplay-Ansatz)

■ Passen

・Traumbälle
Ändern Sie mit einem präzisen „Traumball“ blitzschnell das Angriffstempo.
Durch das schiere Tempo des Balls kann ein „Traumpass“ in die Füße des Mitspielers eine erfolgreiche Ballstafette initiieren. Dies kann entscheidend sein, um in engen Situationen den ersehnten Durchbruch zu schaffen.
Eine „Traumflanke“ beschreibt eine scharfe und senkende Flugbahn des Balls und schafft so die entscheidende Lücke zwischen Abwehr und Torwart. Nun liegt es am Stürmer, den Ball per Direktabnahme zu versenken.
Traumbälle sind aber nicht nur die letzten Pässe durch enge Räume: Der ballführende Spieler ist tief in der eigenen Hälfte und sieht seinen Mitspieler auf der gegenüberliegenden Außenbahn. Wenn er nun das Spiel präzise verlagern kann, wird es ihm sein Mitspieler mit einem meisterhaften Dribbling danken.
Der Passvirtuose hat den Ball und jede Menge freien Raum um sich. Das ganze Stadion hält gespannt den Atem an, als er zu einem Pass ansetzt, der Freund und Feind gleichermaßen erstaunen wird.

eFootball video

・Passen+anbieten (Kreuzen)
Das diagonale Verschieben ist eine wichtige Variante beim Fußball. Dies schafft nicht nur Räume für die Passempfänger, sondern kann dem ballführenden Spieler auch zusätzliche Optionen zum Passen und Schießen bieten. Mit dem neuen Befehl „Passen+anbieten (Kreuzen)“ können Sie diesen taktischen Spielzug jetzt umsetzen.
Ob auf den Flügeln oder vor dem Tor: Kreieren Sie neue Angriffsmuster mit diagonalen Läufen.

eFootball video

・Schlenzer
Der Pass landet genau beim Spielmacher in der Offensive und das ganze Stadion hält den Atem an. Er nimmt den Ball präzise mit dem rechten Außenrist an und schlenzt ihn grandios zu seinem Mitspieler, der mit Vollgas in den Strafraum vordringt. Nun fehlt nur noch ein erfolgreicher Abschluss.
In dieser Version wurden die Varianten und Reaktionen bei Schlenzern erheblich verbessert. Von präzisen Flugbällen bis zu punktgenauen Traumpässen stehen Ihnen jede Menge Direktspielvarianten für überragende Ballstafetten zur Verfügung.

■ Schießen

・Traumschüsse
Der „Traumschuss“ ist ein neuer Befehl, bei dem die Spieler einen größeren Schritt in Richtung Ball machen, bevor sie einen scharfen Torschuss versuchen. Zu den Flugbahnen, die Sie mit diesem Befehl auslösen können, zählen senkende Schüsse, überraschende Vollspannschüsse und steigende Schüsse, die das Tornetz förmlich zerschneiden. Ein selbstbewusster Stürmer wird stets versuchen, mit diesen Traumschüssen seine Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.
Kaum macht er diesen kraftvollen Schritt im Richtung Ball, sieht er schon die kunstvolle Flugbahn des Schusses vor seinem geistigen Auge und kann den ohrenbetäubenden Jubel des Stadions nach dem zwangsläufigen Torerfolg geradezu hören.

eFootball video

・Getriebene Schüsse
In einer engen Partie wartet der meisterhafte Flankenspezialist auf den richtigen Moment, um seine Magie zu wirken. Im Strafraum bereitet sich der Stürmer auf die Abnahme vor, obwohl er eng gedeckt ist. Für den Bruchteil einer Sekunde erkennt der Flankenspezialist eine Lücke und schlägt eine perfekte Flanke von der Außenbahn. Ohne zu zögern und gerade rechtzeitig vor dem nahenden Verteidiger schraubt sich der Stürmer nach oben und feuert einen mächtigen Kopfball zwischen die Beine des Torhüters ab.
Wenn Sie Traumschüsse auslösen, während der Ball in der Luft ist, zielen die Spieler ihre Kopfbälle und Volleys in Richtung Boden. Diese Abschlüsse sind für Torhüter extrem schwierig zu parieren und können dem Stürmer außerdem eine zweite Chance bieten, wenn der Torwart den Ball beim ersten Versuch abprallen lässt.

eFootball video

・Zahllose Abschlussaktionen
Eine hohe Flanke, die förmlich um einen perfekten Kopfball bettelt. Eine scharfe Hereingabe direkt vor den Torhüter, die auf eine gut getimte Direktabnahme wartet. Ein gelupfter Pass in den Lauf eines sprintenden Mitspielers in der gegnerischen Hälfte. – Die Fähigkeit, Flanken mit unterschiedlichsten Flugbahnen zu schlagen, schreit geradezu danach, dass ebenso versierte Stürmer diese Flanken zu großartigen Abschlüssen verwerten.
Angesichts der großen Auswahl für atemberaubende Offensivspielzüge werden Sie es kaum erwarten können, das nächste Weltklassetor zu erzielen.

■ Dribbling

・Scharfer Antritt
Im Zweikampf mit Verteidigern sind Variationen im Dribblingrhythmus ein bewährtes Mittel, um als Angreifer im Vorteil zu bleiben. Warten Sie, bis der gegnerische Verteidiger den ballführenden Angreifer stellen will, und legen Sie sich dann zum richtigen Zeitpunkt den Ball in den freien Raum vor, um ihn auf dem falschen Fuß zu erwischen. – Hier kommt der „Scharfe Antritt“ ins Spiel.
Der „Scharfe Antritt“ eignet sich nicht nur, wenn ihr Spieler freien Raum um sich hat. Er kann auch genutzt werden, um mehreren Verteidigern gleichzeitig zu entwischen oder sie mit einem peinlichen Tunnel oder einem überraschenden Vorbeilegen stehen zu lassen. Es handelt sich also um eine echte Waffe im Arsenal des Dribblers.

eFootball video

・Rechts-Links-Täuschung
Der Verteidiger behält den schnellen Dribbler im Auge und achtet auf alle plötzlichen Bewegungen. – Hier ist die „Rechts-Links-Täuschung“ eine glänzende Lösung. Mit dieser Täuschung kann der ballführende Spieler den Verteidiger aus dem Gleichgewicht bringen und praktisch wehrlos zurücklassen, um ungestört in Richtung Tor zu stürmen.

eFootball video

・Abschirmen
Auch wenn es meist das rasante Tempo und die hervorragenden Finten sind, die Dribblings so attraktiv für die Zuschauer machen, ist es für den Dribbler ebenso wichtig, den Ball mit seinem Körper geschickt abzuschirmen, bevor er einen Pass zum Mitspieler spielt. Mit dem Befehl „Abschirmen“ bleiben Sie am Ball, indem Sie Ihren Körper zwischen Ball und Gegner positionieren, um mehr Raum und Zeit für den nächsten Spielzug zu gewinnen.

■ Defensive

・Stellen
Der Befehl „Stellen“ ist eine der besten Aktionen, mit denen ein Spieler einen lästigen Dribbler stoppen kann. Der Verteidiger bewegt sich mit einer leicht gebeugten Körperhaltung auf den nahenden Dribbler zu und deckt den Weg zum Tor geschickt ab. Wenn es ihm gelingt, den Gegner in Richtung Seitenauslinie abzudrängen, ist es nicht mehr weit bis zur Rückeroberung des Balls.
„Stellen“ eignet sich genauso gut gegen Pässe und Schüsse. Mit einem ausgestreckten Fuß kann der Verteidiger gegnerische Flanken entschärfen und in brenzligen Szenen sogar seinen ganzen Körper hineinwerfen, um als Abwehrbollwerk zu agieren.

eFootball video

・Schulterrempler
Jeder Spieler kann den Ball erobern. Aber ein echter Verteidiger weiß um seine Stärke, keinen Angreifer an sich vorbei zu lassen. Das Beste, was einem Verteidiger passieren kann, ist ein verzweifelter Angreifer, der sich vergeblich die Zähne ausbeißt.
In dem Moment, in dem sich der gegnerische Dribbler den Ball vorlegt, laufen Sie neben ihn und setzen Sie den „Schulterrempler“ ein, um den Ball zu erobern. Dies ist auch effektiv, wenn der Gegner gerade einen Ball annehmen will oder zum Schuss ansetzt. Wenn er oft genug das Gras geschmeckt hat, wird der Gegner nicht mehr allzu scharf darauf sein, angespielt zu werden.

eFootball video

・Druck fordern
Angesichts der hohen Intensität des modernen Fußballs ist es so gut wie unmöglich, mit einem einzigen Spieler das Tor zu verteidigen. Um den Ball strategisch zu erobern, ist es entscheidend, das ganze Team anzuweisen, Druck auf den ballführenden Gegner auszuüben, Passwege zuzustellen und die Abwehrkette herauszuschieben.
Mit dem neuen Befehl „Druck fordern“ können Sie die Gegner diesen modernen Ansatz der Defensivarbeit spüren lassen. Erobern Sie den Ball, indem Sie als Team gemeinsam Druck ausüben, und rüsten Sie sich für den Konter.

eFootball video

New Team Building "Dream Team" (Erstellen eines „Dreamteams“)

Dies ist ein brandneuer Spielmodus, bei dem Sie durch Verpflichtung von Spielern und Trainern Ihr individuelles Team zusammenstellen und gegen Benutzer aus der ganzen Welt antreten können.

In „Dreamteam“ können Sie sich gezielt die Spieler und Trainer herauspicken, die zu Ihrer Fußballphilosophie passen. Außerdem können Sie die Spieler weiterentwickeln und sie passend zu Ihrem Spielstil ausbilden.

Setzen Sie Spielgegenstände ein, die Sie im Lauf der Zeit verdienen. Organisieren Sie Ihr Team, indem Sie Spieler verpflichten und weiterentwickeln. Finden Sie den Team-Spielstil, der am besten zu Ihnen passt. Erschaffen Sie Ihr ganz persönliches „Dreamteam“ und setzen Sie Ihre Vorstellungen von Fußball in die Tat um.

Und beweisen Sie vor allem in hitzigen Gefechten mit „Dreamteams“ anderer Benutzer aus der ganzen Welt, dass Sie der Beste sind!

Details ansehen

New Licences (Neue Lizenzen)

Neue Lizenzen für die japanischen und amerikanischen Ligen.
Halten Sie in dieser Saison die Augen nach Events rund um diese spannenden Ligen offen!
J.League

eFootball video

MLSPA

USLC