Information

eFootball PES 2020
Update (05/03/2020)

Dieses Problem wurde während der heutigen Wartung (05/03/2020) behoben.

Gleichzeitig haben wir alle „ACL-Spieler“ wieder ins Spiel aufgenommen, das heißt, Sie können sie nun wieder über Agenten und Scouts verpflichten oder über Verhandlungen erhalten.

Außerdem haben wir allen Benutzern 10.000 GP als Wiedergutmachung zugesendet.

Wir entschuldigen uns abermals für die Unannehmlichkeiten.

Originalbeitrag (20/02/2020)
Uns ist aufgefallen, dass seit der Wartung am 13/02 die folgenden Spielerinformationen unter myClub für Spieler, die zu Vereinen der AFC Champions League (nachfolgend als „ACL-Spieler“ bezeichnet) gehören, nicht korrekt angezeigt werden:
・ Eigenschaften
・ Fähigkeiten
・ Stile
・ Offensivtaktik
・ Defensivtaktik
* „Stile“ wurde der Liste am 28/02 hinzugefügt, nachdem es fälschlicherweise ausgelassen worden war.

Wir bemühen uns, das Problem schnellstmöglich zu beheben.
In der Zwischenzeit ab der Wartung am 20/02 können „ACL-Spieler“ durch Agenten, Scouts und Verhandlungen nicht verpflichtet werden.

<Agenten>
Bis das Problem behoben ist, werden die folgenden Agenten keine „ACL-Spieler“ verpflichten:
・ Topagenten
・Black Ball
・Gold Ball+
・Silver Ball+
・ Premiumagenten

<Scouts>
Bis das Problem behoben ist, werden „ACL-Spieler“ von der Liste der Ziele gestrichen.
Beachten Sie, dass während dieser Zeit Scouts, die auf das Verpflichten von „ACL-Spielern“ spezialisiert sind, 0 Spieler verpflichten können.
Sobald das Problem behoben wurde, können diese Scouts diese Spieler wieder wie gehabt verpflichten. Also warten Sie, bis das Problem behoben wurde, bevor Sie sie einsetzen.

<Verhandlungen>
Bis das Problem behoben wurde, werden „ACL-Spieler“ von der Liste der Ziele gestrichen.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.